Heinrich Heine

Heinrich Heine
by Rolf Hosfeld / / / EPUB


Read Online 6.6 MB Download


Der entlaufene Romantiker. Die groe neue Biographie Heinrich Heines Er nannte sich selbst einen entlaufenen Romantiker, entwickelte ein fast absolutes Gehr fr die Dissonanzen seiner Zeit und lockerte, wie Karl Kraus bemerkte, der deutschen Sprache das Mieder Heinrich Heine hat als Erster die Kluft zwischen Poesie und Leben berwunden. Doch er war zugleich auch der erste wahrhaft europische Intellektuelle. Und ist dadurch, wie Rolf Hosfeld zeigt, auf berraschende Weise wieder unser Zeitgenosse geworden. In der Epoche aufkeimender Nationalbewegungen besa Heine ein feines Sensorium fr den gar nicht so feinen Unterschied zwischen republikanischem und altdeutschem Nationalismus. Er richtete als Erster ein waches Auge auf die dunklen Energien eines drohenden Populismus und pflegte eine ganz eigene Unterscheidung von Kultur und Zivilisation jenseits der blichen Vlkerklischees. Er kultivierte einen elegant-ironischen Umgang mit deutschem Ressentiment und Tiefsinn und beleidigte in all dem die deutsche Leitkultur. Rolf Hosfeld, erfolgreicher Biograph und einer der besten deutschen Heine-Kenner, zeigt uns, wie Heines auergewhnliches Leben und Werk gleichsam den Typus des europischen Intellektuellen begrndet hat.

views: 447